Museum fuer tuerkische und islamische Kunst

Museum für türkische und islamische Kunst


Museum für türkische und islamische Kunst
Das Museum für türkische und islamische Kunst, im Hippodrom, die Blaue Moschee befindet, ist eine wahre Fundgrube der osmanischen Kunst (14. bis 20. Jahrhundert), seldschukischen Kunst (11. bis 13. Jahrhundert) und andere Schätze, die noch aus dem Anfang des achten Jahrhundert. Das Museum befindet sich im Palast des Ibrahim Pascha, dem Großwesir von Sultan Süleyman untergebracht.

Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Teppichen, Korane und lichterfunkelnder mehrere Beispiele für osmanische Kalligraphie. Dort finden Sie auch mehrere ethnographische Stücke einschließlich dem 19. Jahrhundert Nomadenzelt.

Das Museum ist geöffnet von 9 bis 5, ist aber am Montag geschlossen.

Spielzeugmuseum Istanbul (Istanbul Toy Museum)

Das spielzeugmuseum Istanbul ist ein persönliches Projekt des viel gelesenen Dichter in der Türkei Sunay Akin. Als er vor 15 Jahren wurde in Deutschland zum ersten Mal sah, ein Spielzeugmuseum, entschied er, dass er ein Museum in der Türkei bauen wollte.

Im Jahr 2005 eröffnete seinen Traum und der einzige türkische Toy Museum seine Pforten geöffnet. Es ist in einer historischen Villa im Stadtteil Göztepe untergebracht. Es gibt etwa 4.000 Stück aus der ganzen Welt, die Sunay Akın versammelten sich, darunter ein Mini-Französisch Geige von 1817 bis 1860 und der amerikanischen Marmor ausgestellt.

toy museum istanbul

Spielzeugmuseum Istanbul