Kas Habesos Reiseführer Antalya

Kaş Antalya
Kas war ursprünglich Habesos oder Habesa in der alten Sprache der Lykia und später wurde der Name Antiphellos. Es ist eine der ältesten Siedlungen in der Region Lykia. Die meisten der alten Siedlung ist jetzt durch die moderne Stadt von Kas. Die Felsengänge Gräber auf den Nord-Osten der Stadt bis zum 4. Jahrhundert v. Chr.

Auf einer Anhöhe zwischen dem offenen Meer und die Hügel, die wahrscheinlich die Akropolis der antiken Stadt, liegt ein Stein, die wie ein Grab dorischen mit dorischen triglyphs an der Fassade. Im Inneren des Grabes befindet sich ein Fries der tanzenden weiblichen Figuren. Die Akropolis wurde sunounded durch eine befestigte Mauer, die Spuren zu sehen sind an der Fassade gegenüber der Insel Meis (Kastelorizo).

Keine Spuren von Befestigungsanlagen zu sehen sind auf der nördlichen oder westlichen Hängen. Im Westen der heutigen Stadt steht das antike Theater mit Blick auf das Meer. Diese Struktur besitzt eine bemerkenswerte Aussicht. Es wurde von der lokalen Kalkstein und heute die Tribünen und Außenwände sind noch sichtbar, obwohl keine Spur von der Skene ist auf dem westlichen Rand der Akropolis sind Spuren eines Tempels. Gräber der römischen Zeit sind verstreut über die Stadt und entlang der Küste.