Antalya Reisen urlaub und Sommer tipps

Aufgrund der archäologischen und natürlichen Reichtum der Region, Antalya ist auch bekannt als die türkische Riviera. Die Sonne, Meer, Natur und Geschichte verbinden sich zu einem sehr beliebten Resort, durch einige der saubersten Strände des Mittelmeeres. Die 630km Küste der Provinz ist großzügig verstreut mit alten Städten, Häfen, Denkmal Gräber und Strände, einsame Buchten und die üppigen Wälder, von denen viele leicht zu erreichen von der Stadt entfernt.

Mit seinen Palmen gesäumten Boulevard, international anerkannte Marina, und alte Schloss mit der traditionellen Architektur, die alle inmitten einer modernen Stadt Antalya ist eine große touristische Zentrum in der Türkei. Neben der breiten Auswahl an Hotels, Restaurants, Bars, Diskotheken und Geschäfte, die Stadt spielt auch Gastgeber für eine Reihe von sportlichen Veranstaltungen das ganze Jahr über, wie der internationalen Beach-Volleyball, Triathlon, Golf-Turniere, Bogenschießen, Tennis-und Kanu-Wettbewerbe.
antalya türkische riviera
Das Kulturzentrum, das im Jahr 1995 eröffnet, beherbergt kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Theater und bildender Kunst. Der wichtigste Bereich, der Interesse an der Stadt ist von zentraler Bedeutung Altstadt innerhalb der römischen Mauern, auch bekannt als Kaleici, und es gibt viele gute Museen.

Bezirke: Akseki, Alanya, Elmali, Finike, Gazipasa, Gundogmus, Ibradi, Kale, Kas, Kemer, Korkuteli, Kumluca, Serik und Manavgat sind alle Städte in der Provinz Antalya.