Dolmabahce Palast Palace


Dem Wunsch, einen Einfluss auf die Kunst und Architektur des 19. Jahrhunderts, einer Familie von Architekten (die Balyans) baute insgesamt vier Paläste an den Ufern des Bosporus.
Dolmabahce Palace wurde im Jahre 1854, obwohl der Sultan nicht bewegen, bis 2 Jahre später. In allen, die letzten sechs Sultane des Osmanischen Reiches dort. Es ist auch der Ort, wo Mustafa Kemal Atatürk (Gründer der türkischen Republik) starb 1938. Es gibt 285 Zimmer, 42 Säle, 6 Balkone und 6 Türkische Bäder in den Palast.