Billigflüge nach Antalya und Türkei

Billigflüge nach Antalya:

Es gibt günstige Flüge nach Antalya International Airport von den meisten großen britischen Flughäfen. Direktflüge nach Antalya dauert ca. 4 Stunden.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Antalya?

Billigflüge nach Antalya mit British Airways fahren vom Flughafen Gatwick und Kibris Turkish fliegen vom Flughafen Heathrow. Thomas Cook Airlines fliegt direkt aus Luton, Stansted, East Midlands, Birmingham und Manchester. Turkish Airlines haben Low-Cost-Flüge von Stansted, Heathrow und Luton, einige mit Verbindungen nach Istanbul. Pegasus Airlines bietet Charterflüge nach Antalya.

Flughäfen in der Türkei
Istanbul Atatürk International Airport (IST):
Der Flughafen liegt 15 Meilen (23km) westlich von Istanbul ...
Antalya International Airport (AYT):
Der Flughafen liegt sechs Meilen (10km) von Antalya ....
Izmir Adnan Menderes International Airport (ADB):
Der Flughafen befindet sich 11 Meilen (18km) aus Izmir ....
ATM Flughafen Dalaman (DLM):
Der Flughafen ist etwa vier Meilen (6km) von Dalaman entfernt ....
Internationaler Flughafen Esenboga (ESB):
Der Flughafen befindet sich nordöstlich von Ankara, 17 Meilen (28km) von der Innenstadt

Wenn Ihr Interesse an der Geschichte ist, gibt es viel zu tun in der Nähe verschiedener Sehenswürdigkeiten wie Termessos, Perge und Aspendos, wobei letztere dem Gelände, das ist wohl das schönste Beispiel eines römischen Theaters in der Welt sehen. Es gibt auch ein schönes Museum, und die Natur liebt, kann die dramatische Landschaft erkunden, darunter spektakuläre Wasserfälle. Antalya hat eine Atmosphäre der Altstadt, sowie ein reges Nachtleben und Essen ist sehr billig.

Die beste Methode zur Sicherung günstige Flüge nach Antalya ist es, unseren Preisvergleich Service zu nutzen vor allem, wenn auf der Suche nach Flügen in der Sommersaison, wenn Flugpreise steigen werden. Wenn Sie einen Billigflug nach Antalya, bestellen Sie im Voraus über den Preis und Ihre Plätze zu sichern. Ein Flug im Frühjahr oder Herbst wird billiger, und bietet die Chance, die Kultur und das Erbe der Region zu einer Zeit, wenn es weniger Menschen und kühleren Temperaturen sind zu erkunden. Im Winter gibt es keine direkte Charterflüge, so müssen Sie über Istanbul zu fliegen.

Antalya, Türkei

Diese große Stadt ist Ort im Südwesten der Türkei, an der Mittelmeerküste. Antalya ist ein beliebtes Reiseziel Holliday mit einer wachsenden Zahl von europäischen Touristen ankommen.
Billigflüge nach Antalya

Antalya ist von Antalya Flughafen. Informationen zu Low-Cost-Flüge von diesem Flughafen aus durchgeführt folgt weiter unten.
Antalya Airport

Der Flughafen Antalya liegt 10 km nordöstlich von Antalya.
Destination Airline
Österreich
Graz Condor
Linz Condor
Salzburg Air Berlin, Condor
Wien Air Berlin, Condor
Belgien
Brüssel Corendon.com
England
London Condor
Deutschland
Berlin Air Berlin, Condor, Germanwings, TUIfly
Bremen Air Berlin, Condor
Köln Air Berlin, Condor, Germanwings, TUIfly
Dortmund Air Berlin, Condor
Dresden Air Berlin, Condor, Germanwings
Düsseldorf Air Berlin, Condor, TUIfly
Erfurt Air Berlin, Condor
Frankfurt am Main Air Berlin, Condor, TUIfly
Friedrichshafen Condor
Hamburg Air Berlin, Condor, Germanwings, TUIfly
Hannover Air Berlin, Condor, TUIfly
Karlsruhe Condor, TUIfly
Leipzig Air Berlin, Condor, Germanwings, TUIfly
Memmingen TUIfly
München Air Berlin, Condor, Germanwings, TUIfly
Münster Air Berlin, Condor, TUIfly
Nürnberg Air Berlin, Condor, TUIfly
Paderborn Air Berlin, Condor, TUIfly
Rostock Air Berlin, Condor, Germanwings
Saarbrücken Condor, TUIfly
Stuttgart Condor, Germanwings, TUIfly
Niederlande
Amsterdam Condor, Corendon.com, Transavia.com
Eindhoven Corendon.com
Groningen Corendon.com
Rotterdam Corendon.com, Transavia.com
Norwegen
Oslo Norwegen
Spanien
Palma de Mallorca Condor
Schweiz
Basel Condor
Zürich Air Berlin, Condor, Germanwings

Der Große Basar Istanbul


Der Große Basar (türkisch: Kapalıçarşı, was bedeutet, dem Großen Basar) in Istanbul ist eines der ältesten und größten überdachten Märkten in der Welt, mit mehr als 58 überdachte Straßen und mehr als 1.200 Geschäfte, die zwischen 250.000 und 400.000 Besucher täglich anzulocken. Im Jahre 1461 eröffnet und ist bekannt für seinen Schmuck, Geschirr, Gewürze bekannt, Teppich und Geschäften. Viele der Stände auf dem Basar werden von der Art der Waren zusammengefasst, mit speziellen Bereichen für Leder Mäntel, Goldschmuck und dergleichen. Der Basar enthält zwei bedestens (Kuppel Mauerwerk für die Lagerung und Aufbewahrung erbaut), von denen die erste wurde zwischen 1455 und 1461 durch die Reihenfolge der Sultan Mehmed dem Eroberer erbaut. Der Basar war weit im 16. Jahrhundert erweitert, während der Herrschaft von Sultan Süleyman dem Prächtigen, und 1894 wurde einer grundlegenden Renovierung nach einem Erdbeben.
Streets, hans und Tore

Der Große Basar hat im Wesentlichen vier Tore an den Enden der beiden großen Straßen, die in der Nähe der südwestlichen Ecke des Basars schneiden gelegen. Eine Straße verbindet die Bayezid II-Moschee und Bayezid Platz mit dem Nuruosmaniye Moschee.

Die Urlaubseinkäufe in Istanbul

Istanbul, lädt Sie zu den angenehmen Welt für Einkäufe mit seinen Einkaufszentren in der Welt von Standards, wo seine modernen Straßen speichert der ganz besonderen Marken befinden und seine authentische Passagen.

In allen Einkaufsstätten, entweder aus einer Boutique in der ungeraden Ecken an eine Stelle oder in den Filialen des weltberühmten Marken, sind wir sicher, dass Sie unbedingt ein Produkt zu finden direkt Appell an Sie.

Wenn Sie noch Zeit, um einkaufen zu gehen beschränkt haben, sollten Sie Ihrem Warenkorb Weg Recht, denn in Istanbul legen Sie können einige bestimmte Produkte nur an bestimmten Orten zu finden. Nun laden wir Sie zu den wichtigsten Einkaufs-Punkte in Istanbul.

Istanbul Kulturelle Reisen Tours

Kulturelle Istanbul hat einen neuen für jeden Besuch dieser alten Stadt zu sehen ist. Das Pera Museum, gestiftet von der Industriellen Rahmi Koç und seine Familie, ist eine Schatztruhe Fundgrube des Inventars der wohlhabenden Familie von kulturell bedeutenden Tukish funktioniert. Es leistet gewiss wie die Aufgabe, mit handschriftlichen osmanischen Bücher, byzantinische Werke und eine Republikanische Ära Büchersammlung. Das Kronjuwel der Sammlung ist die $ 3,5 Millionen Gemälde, "Erzieher der Schildkröte," von Künstler Osman Hamdi Bey, der hat fünf weitere Stücke auf dem Display an diesem türkische Museum.

istanbul karte info reisen tipps


Daha Büyük Haritayı Görüntüle

bodrum gumbet turkbuku hotels tuerkei billigurlaub

bodrum urlaub Türkei
http://www.bing.com/maps/default.aspx?v=2&FORM=LMLTCP&cp=37.050006~27.47&style=r&lvl=12&tilt=-90&dir=0&alt=-1000&phx=0&phy=0&phscl=1&where1=bodrum&encType=1
Verteilt auf zwei halbmondförmige Buchten, der Ort hat eine künstlerisch fühlen. Aber es hat sich zu einem Magneten für die Jet-Set und wird mit der Entwicklung Überschreitung. Gut gemeinte Planung Gesetze verbieten den Bau von Häusern mehr als zwei Stockwerke hoch, mit dem Ergebnis, dass die heutigen Bodrum hat Tausende von identischen weißen Zucker-Würfel-Häuser leer, aber alle zwei Wochen aus dem Jahr Ausbreiten wie Legoland in jeder Richtung. Nachtclubs, Cafés und Restaurants bleiben die ganze Nacht geöffnet, um Bodrum Party-herzhafte Arten. Die Stadt hat eine moderne Marina (es ist eine beliebte Yacht-Chartern Mitte), eine alte Hafenviertel und Gassen.
Bodrum ist ein guter Ort, um den Aufenthalt während des Besuchs auf der Burg von St. Peter, ein Kreuzzüge-Ära Befestigung Gehäuse der ausgezeichneten Museum für Unterwasser-Archäologie. Die Highlights des Museums sind Artefakte aus der älteste Schiffswrack jemals entdeckt und die Halle der Karisch Princess, dessen Grab gefunden wurde, Gold erhalten, im Jahr 1989, wenn der Arbeitnehmer wurden Graben den Grundstein für ein Gebäude. In der Nähe, können Sie sich auf dem Gelände des Mausoleums von Halikarnassos, eines der sieben Wunder der alten Welt. Es gibt nur ein paar Trümmer links aus dem Mausoleum, aber es ist dennoch einen Besuch wert.

Stellen Sie sicher, dass weit im voraus reservieren, wenn Sie planen einen Besuch im September Bodrum-Massen sind schwer für die jährlichen Kunst-und Kultur-Festival. Wenn Sie möchten, aus der Menge der Halbinsel Bodrum, besuchen Sie die nahe gelegenen Dorf Gumusluk, in deren Besitz sich viel von ihrer ursprünglichen Fischerdorf Charme. 320 mi/515 km südwestlich von Istanbul.

Holen Sie sich in
[bearbeiten] Mit dem Flugzeug
Bodrum-Milas Flughafen ist 35 km entfernt von Bodrum, und viele Unternehmen sind Flug Charterflüge nach Bodrum in der Sommersaison. Es sind auch Dalaman und Izmir Flughäfen, die 3 Stunden weit entfernt von Bodrum.

Vom Flughafen: Es gibt Havas Shuttle-Dienste im Einklang mit den einzelnen Ebenen "Ankunft auf dem inländischen Strecken von Bodrum Milas Flughafen. Ticket-Fee vom Flughafen Bodrum Center 15,00 YTL, Fahrt dauert 40-45 Minuten.

Es ist auch ein Flughafen-Taxi-Service, die teurer ist als der Shuttle-Service. Hier finden Sie die Preisliste vor dem Taxi lane.Airport-City-Center Taxi beträgt ca.. 90-95 YTL.

[bearbeiten] Mit dem Schiff
Bodrum erreicht auf dem Seeweg von Kos und Rhodos (Griechische Inseln). Tägliche Fähre Service von / nach Kos und Rhodos nach Bodrum, die im Laufe des Sommers.

[bearbeiten] Mit dem Bus
Es gibt viele Intercity-Bus-Unternehmen, die Busverbindungen nach Bodrum von großen Städten der Türkei wie Istanbul, Ankara, Izmir, Adana, Bursa, Konya, etc. .. Nach der Ankunft in jeder dieser Städte, Bodrum ist mit dem Bus erreicht werden. Mit dem Bus: von Istanbul nach Bodrum 13 Stunden; Izmir Bodrum 4 Stunden; Ankara Bodrum 10 Stunden.


Flug-und Abgänge, Bus und Fähre Informationen:

[Bearbeiten] Get rund
Der beste Weg, um etwa durch Dolmus (ein Sammeltaxi nach einer festen Route) eine der günstigsten Möglichkeiten, in der Türkei. Autovermietung in Bodrum oder Milas - Bodrum Flughafen

[edit] [Eintrag hinzufügen] Siehe
[Bearbeiten] Sehenswürdigkeiten
Bodrum Castle / Schloss von St. Peter (Bodrum Kalesi). Erbaut ab 1402 von den Rittern Hospitaller, das Schloss ist leicht zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt [5]. Das Schloss heute als Museum, wobei der Schwerpunkt auf der das Museum für Unterwasser-Archäologie (siehe unten). Es ist einer der weltweit am besten erhaltenen Bauwerke aus dem Mittelalter. Die Aufsicht über den Bau des Schlosses wurde für die deutschen Architekten Heinrich Schlegelholt, so dass die neuesten Entwicklungen in der Burg Design wurden. Das Schloss ist sehr schön und die Aussicht ist spektakulär.
Die Bodrum Amphitheater ist eine weitere alte Struktur akkreditierte der Herrschaft von König Mausolus, auch wenn es nicht erst der römischen Zeit. Das Theater ist ein weiteres Zeugnis der großen Vergangenheit von Bodrum, und es ist eines der am besten erhaltenen Strukturen der alten Halikarnassus. Sie finden diese Website auf dem Weg in Gumbet
Windmühlen in Bodrum - Eine der vielen Sehenswürdigkeiten in der Bodrum Halbinsel sind die weißen Windmühlen, die aus Stein und mit hölzernen Planken. Diese Windmühlen wurden von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zu den 70er Jahren als Mittel zur Mehl mahlen. Sieben Windmühlen finden sich auf einem Hügel zwischen Bodrum und Gumbet, an der Straße nach Turgutreis und viele Windmühlen findet man rund um den ehemaligen Hafen Yalikavak. Diese historischen Mühlen auf der Halbinsel Bodrum werden derzeit restauriert, um die lokalen und ausländischen Touristen.

allgemeine Informationen über die Stadt Antalya und Hotels, Flugreisen

Antalya, Stadt an der Mittelmeer-Küste von Süd-Westen der Türkei, ist die türkische Hauptstadt des internationalen Tourismus.

Lage am Golf von Antalya, die Stadt Antalya lassen sich in der Geschichte schon im 1. Jahrhundert v. Chr., wenn es, wie die Legende hat sie, auf die Entdeckung dieses Landes, der König Attalos II erzählte, dass seine Männer "ist dies Heaven" . Heute, Touristen, die hierher kommen, aus allen Ecken der Welt sagen, dass nur nach dem Besuch eines Sonnenuntergangs in Antalya kann man sagen, dass sie gesehen haben, alles, was ein Mann ist, um zu sehen, in ein Leben lang.

Antalya ist ein touristisches Ziel, zeichnet sich durch ein mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und relativ warme und regnerische Winter, einer der Gründe, warum immer mehr Touristen nach Antalya werden Sie nicht nur als Sommer-Destination, sondern auch als Winter-Ferienort.
Antalya reisen
Sobald Sie schmeckte Antalya Küche, den Geschmack der würzigen Piyaz oder die vielen kalten mediterrane Küche mit Olivenöl erhalten stecken Sie immer, und egal, wie hart Sie versuchen, kochen zu Hause wird es immer eine geheime Zutat dass Sie ... den Geschmack der Orte oder den Geschmack der lokalen Farbe, dass die Menschen haben gelernt, ihre Verwendung in der Küche.
Abgesehen von seiner Küche, Antalya bietet auch über die goldenen Strände (Konyaalti und Lara) und Treibmitteln milchig Wasserfälle (Düden, Manavgat), die Leiter der Sehenswürdigkeiten in die Liste der Gründe, warum Menschen sich für diese Urlaubsziel zum ersten Mal oder wieder hier immer mehr.

Die Stadt Antalya zu haben scheint, die der Türkei in allen kulturellen und historischen Vergangenheit so gut erhalten und versiegelt durch den traditionellen Archäologie der Moscheen, Kirchen, madrasahs und Hamams die sich die rücksichtslose Test der Zeit.

Der historische Teil der Stadt, Kaleiçi, ist auch die touristischen Zentrum von Antalya: Hotels und Clubs, Restaurants und Bars sind die Bauten, die der modernen touristischen Welt hat neben der Yivli Minare, ein Symbol der restaurierten historischen Zentrum der Stadt und die Kesik Minare, ein ehemaliger Pangalia byzantinische Kirche, die später in eine Moschee umgewandelt.

Trotz Antalya die wachsende Popularität unter den Touristen, der Transport ist auf dem Luft-, See-und Landgrenzen, obwohl Strecken wurden erst vor kurzem in Betracht gezogen. Allerdings, der Ende der Internationale Flughafen Antalya hat ein neues Terminal, um der Hektik der ständig wachsenden Zahl der internationalen Touristen.

Die ganze urbanisierte Antalya Transport System macht es einfach für die Touristen, um von einem Ort zum anderen und besuchen alle Sehenswürdigkeiten sie wollen, und gleichzeitig die Erhaltung ihrer Energie für die Grand Tour von Restaurants und Bars.

So können sie von der Tour Minibussen, die nach einer festgelegten Route, Taxis oder Straßenbahnen, so dass eine Tour auf dem Antalya Museum kann durch einen Spaziergang im Park Antalya Beach oder am Ufer des Konyaalti Beach. Ebenso können sie von ihrem Hotel (entweder wie luxuriöse Sheraton Voyager, Falez Hotel oder kostengünstige, aber komfortablen) entlang der Küste, direkt über dem Konyaalti und Lara-Strand, um auf die Straßenbahn, und steigen Sie an der Innenstadt, mit seinen Straßen voll mit alten türkischen und griechischen Häuser.

Der legendäre türkische Bäder, die würzigen Speisen, die bunte Geschenkläden, den lauten Straßen und Bars mit anderen euphorisch Touristen, wie Sie, die historischen Spuren erhalten in hellenistischen, römischen, byzantinischen und osmanischen Bauwerke, Antalya Festivals sind Gründe, warum Sie sollten mindestens einmal im Leben Gönnen Sie sich Zeit mit diesem Himmel.

Damlataş Höhle urlaub Antalya

Damlataş Höhle
Cave Damlatash (tur. Damlatas - «Höhle des nassen Steine») befindet sich im Zentrum von Alanya, Türkei, am westlichen Fuß der Halbinsel.

Die Temperatur in der Höhle bleibt konstant bei etwa 22 ... 23 ˚ C, die Luftfeuchtigkeit liegt bei über 90%. Die Höhle enthält eine relativ große Menge an Kohlenstoff mit niedrigem Radioaktivität.

Am Eingang der Höhle von den engen Kanal Länge von 50 m, das in einem zylindrischen Hohlraum. Im Inneren der Höhle kann man die fantastische Bildung bunte Stalaktiten und Stalagmiten, die das Alter von 15 Jahren. Hauptort der Akkumulation - der Hohlraum mit einer Breite von 13-14 und einer Höhe von 15 Metern.

Die Höhle wurde im Jahre 1948 während der Arbeit auf dem Bau des Hafens. Ein Besuch der Höhle ist für Patienten mit Asthma. Analyse der Luft in der Höhle hat gezeigt, dass es enthält 10-12 mal mehr Kohlendioxyd als normale Luft, und die Feuchtigkeit - 95%. Die Temperatur von - 22 Grad Celsius. Kurativen Faktoren kann auch ein wenig Radioaktivität und Ionisierung der Luft.

Eingang in die Höhle Gebühr. Vor der Höhle ist der Strand mit einem kleinen Markt in der Nähe.

Çeşme urlaub billigreisen Türkei

çeşme Türkei hotels urlaub reisen
Während dieser kleinen Stadt hat ihren Anteil an den Strand Häuser und Hotels, deren Altstadt noch immer eine attraktive und entspannende Atmosphäre. Es gibt mehrere Strände, teilweise mit warmen Quellen (das Wort Cesme bedeutet "Brunnen"), eine schöne Burg und ein Wasser mit Restaurants. Cesme ist ein guter Ort zu besuchen, wenn Sie wollen eine Pause vom Reisen. Es ist auch ein Sprung Ausgangspunkt für Fähren nach Chios in Griechenland. In diesen Tagen, aber die gehobene Unterkünfte und Restaurants in der Nähe Alacati wahrscheinlich attraktiver. Es gibt auch schöne Sandstrände eine kurze Fahrt entfernt in Altinkum. 360 mi/590 km westlich von Ankara.


View ÇEŞME in a larger map














Kas Habesos Reiseführer Antalya

Kaş Antalya
Kas war ursprünglich Habesos oder Habesa in der alten Sprache der Lykia und später wurde der Name Antiphellos. Es ist eine der ältesten Siedlungen in der Region Lykia. Die meisten der alten Siedlung ist jetzt durch die moderne Stadt von Kas. Die Felsengänge Gräber auf den Nord-Osten der Stadt bis zum 4. Jahrhundert v. Chr.

Auf einer Anhöhe zwischen dem offenen Meer und die Hügel, die wahrscheinlich die Akropolis der antiken Stadt, liegt ein Stein, die wie ein Grab dorischen mit dorischen triglyphs an der Fassade. Im Inneren des Grabes befindet sich ein Fries der tanzenden weiblichen Figuren. Die Akropolis wurde sunounded durch eine befestigte Mauer, die Spuren zu sehen sind an der Fassade gegenüber der Insel Meis (Kastelorizo).

Keine Spuren von Befestigungsanlagen zu sehen sind auf der nördlichen oder westlichen Hängen. Im Westen der heutigen Stadt steht das antike Theater mit Blick auf das Meer. Diese Struktur besitzt eine bemerkenswerte Aussicht. Es wurde von der lokalen Kalkstein und heute die Tribünen und Außenwände sind noch sichtbar, obwohl keine Spur von der Skene ist auf dem westlichen Rand der Akropolis sind Spuren eines Tempels. Gräber der römischen Zeit sind verstreut über die Stadt und entlang der Küste.

Antalya günstigsten Lastminute Hotels, historische Stätten

Antalya
Attaleia, der alte Name von Antalya, ist aus, dass der Pergamene König Attalos II. Philadelphos, die Gründung der Stadt an der Küste pamphilischen etwa 150 v. Chr. Abwicklung von Antalya und Umgebung zurück zu den Anfängen der Menschheit jedoch, wie die durch paläolithische Funde in der Nähe und Karain Beldibi Höhlen und Frühen Bronzezeit Funde auf Semahöyük. Heute ist es Teil der Türkei auf "Gold Coast", eine exquisite Land der Sonne, Meer und Geschichte
In 133 B.C. Antalya, Pergamon und anderen Besitzungen in Kleinasien, wurden von Rom. Antalya (oder "Attalia", wie die Bibel es nennt) ist, wo Paul setzt die Segel aus gemeinsam mit Barnabas auf seiner ersten Reise Missionar: "Sie durch Pisidien und Pamphylien erreicht. Nach der Verkündigung des Wortes in Perge sie ging auf und ab Attalia es segelte für Antiochia ... " Acts xiv 24-26). In 130 AD, Hadrian besuchte die Stadt während seiner Wanderungen der sein Reich und zu diesem verdanken wir die monumentale Bogen (7) in seiner Ehre. Während der byzantinischen Zeit war Antalya Erzdiözese. Nach der Erfassung seldschukische der Stadt, Antalya weiterhin ein wichtiges Handels-und Militär-Port.

Da die moderne Stadt sitzt auf den Resten der Vorgänger, bleibt nur sehr wenig von alten Antalya. Von den Befestigungsanlagen, die einst die Stadt umgeben, nur Hidirlik Turm steht noch immer. Hadrian's Gate, als wir gesagt haben, war ursprünglich als ein Sieg arch. Kesik ( "cut-off") und Yivli Minarett ( "geriffelten" oder "gefedert") Minarett sind Werke aus der Regierungszeit von Alaeddin Keykubat I (1219-1236). Die ehemalige befindet sich auf dem Gelände eines Tempels aus dem 2. Jahrhundert n. Chr., während der letztere hat sich zu einem Symbol des modernen Antalya. Zu den architektonischen Arbeiten von Bedeutung in Antalya ist die Karatay medresse, erbaut während der Herrschaft des Sultans gleichen. Die alte Burg mit Blick auf den alten Hafen mit seinen alten Häusern liegt, wird sich der Erforschung und Antalya Museum ist ein Muss für jeden, der in dieser Region? S Kunst und Geschichte.

Die Gegend um Antalya ist voll von Stellen, bei denen Ein-Tages-Reisen kann auf alten lykischen, Pisidian, und pamphilischen Seiten: Termessos befindet sich inmitten der hohen Gipfel über Antalya, Perge befindet sich 17 Kilometer, 40 Kilometer liegt Aspendos, Side und befindet sich 80 Kilometer entlang der Straße nach Alanya und Städten wie Selge und Syllion liegt etwas landeinwärts sind nur einige Beispiele. In Richtung Kemer ist Phaselis, eine wunderbare archäologische Stätte, wo man genießen können die Ruinen in der Atmosphäre eines Meer Kiefernwald. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von malerischen Orte der natürlichen Schönheit, wie die Wasserfälle auf Duden, Kursunlu und Manavgat, die sich eine Freude zu besuchen an einem heißen, Mittelmeer Sommertag.

Alanya hotels, Nachtleben, Restaurants, Ferienort reisen

Alanya Türkei

Alanya liegt am Golf von Antalya an der türkischen Mittelmeerküste. Alanya ist ein beliebter Ferienort am Meer für mehr als 800 Jahren. Die heutige Europäische Paket Touristen wird hier viel für den gleichen Gründen wie die Seldschuken Türken alle, die schon vor Jahrhunderten, die See ist warm und sanft, die Strände strecken für Meilen und die Stadt hat eine interessante Geschichte.

Der südliche Teil der Stadt ist die Tourist-orientiert, obwohl glücklicherweise einer Höhe-Beschränkung hat die Zersiedelung der gemeinsamen Ortschaften, es ist jedoch die übliche Sammlung von Resort-Stil Hotels und Tourist-orientierte Küche in Alanya. Der Hafen ist das Zentrum der Aktivität, insbesondere in der Nacht, und wenn sie müde von der Erholung am Strand, gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten wie die Höhlen Damlatas, Alanya Burg und den Roten Turm zu besuchen.

Alanya ist auch von der Kiefer-bewaldet Taurusgebirge und während des Urlaubs dort eine halbe Stunde mit dem Auto aus der Stadt können die Besucher spektakuläre Aussicht zu genießen, als auch den Charme der kleinen, ländlichen Gemeinden, wo das Leben viel weiter, so wie es immer ist.

Shopping: Alanya hat eine Reihe von guten Geschäften, und ein Teil der Spaß ist Perfektionierung Ihrer Fähigkeiten Feilschen. Sperrung Lebensmittel, Verhandlungen über alles, was erwartet wird und Geduld ist der Schlüssel, kann man in der Regel erwarten, dass sich die Preise gekennzeichnet durch 30 bis 50 Prozent. Wirbt können ärgerlich und ist es am besten, um Geschäfte mit aggressiven Verkäufer. Alanya bietet einige ausgezeichnete Juwelierläden, sowie Lederwaren und Bekleidung Geschäfte, ein lokaler Markt, und die üblichen touristischen tat.

Restaurants: Alanya hat eine große Auswahl an Restaurants, Catering für eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen, von der traditionellen türkischen Essen zu McDonalds. Einige Favoriten sind Memos, bietet Ihnen traditionelle türkische Gerichte wie einem leckeren Eintopf osmanischen und Big Ben's für mehr Englisch-Stil Frühstück und Sonntag Braten. Versuchen Sie es mit einem Kebab oder Mezze Teller, gefolgt von einem kalten Efes Bier für einen authentischen türkischen Erfahrung.
Alanya urlaub
Nachtleben: Viele von Alanya Nachtleben konzentriert sich auf den Hafen, sondern mehrere lokal frequentierten Bars und Clubs finden sich versteckt in die Seitenstraßen. Viele der Clubs schließen relativ früh, aber einen kostenlosen Shuttle-Fähren partiers zu schweren Auditorium, eine enorme Summen Ort bleibt, bis die kleinen Stunden und ist weg von der Stadtmitte entfernt. Weitere Favoriten sind James Dean, Robin Hood und Bistro Bellman. Mehrere Veranstaltungsorte auch mehr traditionelle Unterhaltung wie Bauchtanz-, Feuer-Shows und traditionelle Musik.

Aktivitäten: Es gibt einige interessante Sehenswürdigkeiten zu erkunden, während des Urlaubs in Alanya, Alanya, einschließlich der mittelalterlichen Burg und die Reste einer seldschukische Dorf, der Rote Turm, und in der Nähe Damlatas Höhlen. Ein Favorit ist auch das Dim Tal und Dim-Höhle. Anders als Sonne und gut schwimmen, gibt es auch einen Wasserpark, Golf, Mountainbike, Bungee-Jumping, River Rafting auf dem Alara Fluss und ausgezeichnete Tauchen im Angebot.

Negative: Alanya ist ein beliebter Urlaubsort und kann sehr laut und voll. Die belebte Hauptstrasse führt durch den Ort, und die Ursachen der Verschmutzung, Lärm und Staus. Ein altes Lavafeld unterhalb der Wasserlinie kann hart zu verhandeln, während Schwimmen.

Belek Antalya billig urlaub hotels günstig flüge

Belek Antalya
Belek ist ein wahres Paradies für Ausländer an der Küste des Mittelmeers in der Mitte der eigenen Kiefernwälder. Die Region Belek liegt 30 Kilometer östlich von Antalya. Belek verfügt über 36 vier oder fünf-Sterne-Hotels und fünf Golf-Felder. Alle Einrichtungen, die gebaut worden sind eine ideale Atmosphäre für Familien und bieten viele Möglichkeiten und Dienstleistungen in Belek.

Belek ist ein Golf-Center-Entwicklung der Türkei. Bei der Planung der Golf-Felder in Belek, die Architekten haben in den besonderen Präferenzen und Erwartungen der Europen Golfer. In Belek, den perfekten Blick auf den Golf-Bereich stellt ein wunderbares Panorama und Landschaft der Umgebung, während die Bereitstellung der Golfspieler mit hervorragenden Golf-Vergnügen und Wettbewerb.

Die Kursunlu Wasserfall (ca. 12 km. Entfernt von Belek) ist ein Besuch lohnt sich in Belek. Es gibt über 100 Vogelarten leben von diesem Wunder der Natur. Die Höhle versteckt auf der Rückseite des Wasserfalls ist ein beliebter Ort für Ihren Besuch.
belek golf club
In der Nähe von Belek ist der hellenistischen Stadt Perge, die bewertet Sekunde nach Ephesus und das große Amphitheater von Aspendos, die noch heute kann über 15.000 Zuschauer. Die fantastische Manavgat Wasserfälle und die römische Stadt von Side mit seinen großen Amphitheater werden auch in der Nähe von Belek. Nur ein paar Kilometer westlich von Antalya Belek ist mit seinen herrlichen Hafen und wo türkische Handarbeiten, die damit begonnen, die international anerkannt werden können gekauft.

Belek ist auch die Heimat der berühmten Meeresschildkröten des Mittelmeeres Meer bekannt als "The Caretta-Carettas. Nach den Studien, Belek Region ist die zweitgrößte Nistplatz für Caretta-Carettas Mittelmeeres in der gesamten Region.

Kreuzfahrt und Reisen nach Bursa

Bursa Türkei
Unsere Reise beginnt mit einer Fähre nach Yalova, genießen die schöne Landschaft gesehen.
Fahrt nach Bursa, die ehemalige osmanische Hauptstadt wurde von der Bithynian König Prusias ich Cholus "theLame" (regierte 228-185 v. Chr.), und er gab auch seinen Namen geändert, um die Hellennistic "Prusa" der Stadt. Die Legende besagt, dass die große karthagische General Hannibal half ihm die Wahl der Seite.

Die Stadt wird oft als "Yesil Bursa" (Bursa Sinne Grüne) in einem Hinweis auf die schönen Parks und Gärten befinden sich in ihrer städtischen Gewebe, sowie die große Vielfalt in Wäldern, die sich in ihrer Umgebung. Die Stadt ist ein Synonym für den Berg Uludag, die Türme hinter dem City-Kern und die ist auch ein bekannter Wintersportort. Die Mausoleen der frühen osmanischen Sultane befinden sich in Bursa und die zahlreichen edificies gebaut gesamten osmanischen Zeit die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die umliegenden fruchtbaren Ebene, ihre Thermalbäder einige interessante Museen, vor allem ein reiches Museum für Archäologie und eine recht ordentlich städtischen Wachstums sind weitere Elemente, die wichtigsten komplette Bursa's Gesamtbild.

Nach dem Besuch der Ulucami und Grüne Moschee-Mausoleum komplex, haben Sie ein Mittagessen der berühmten "kebap von Alexander der Große".

Nach dem Mittagessen werden wir klettern auf Berge Uludag (der legendäre Berg Olympos) mit der Seilbahn (erste Phase), das ist ein beliebtes Zentrum des Wintersports gehalten und so gut wie Skifahren, seinen Reichtum an Flora und Fauna hat es in eine National Park und Sommer-Aktivitäten wie Trekking und Camping sind ebenfalls sehr beliebt. Besuchen Sie die Ulucami (Große Moschee) die große Moschee von Bursa und ein Meilenstein der frühen osmanischen Architektur, die Grüne Moschee und das Grüne Mausoleum der alten Seide in den Bazaar.


Späten Abend zurück nach Istanbul und Transfer zum Hotel.

Istanbul Prinzen Inseln Kreuzfahrt

groß Inseln istanbul
Prinzen Inseln, Buyukada (groß Inseln), die als ein Ort des Exils für die Schande Prinzen in längst vergangenen Tagen. Heute ist es ein ruhiges Meer, Stadt und im Sommer Urlaub Flucht aus der Stadt. Ende des Goldenen Horns Sie runden Sarayburnu (Serail Point), die Landzunge, an dem die Kuppeln und Minaretten der Topkapi Palast, Hagia Sophia und die Blaue Moschee zu sehen. Bei der Ankunft auf der Insel, Sie werden sehen, das aufwendige osmanischen Villen und anderen schönen viktorianischen Villen rund um die Insel von der Pferdekutsche Tour - eine der Inseln nur Transportmittel, für Motor-Fahrzeuge sind streng verboten.
Es gibt bunte Obstbäume, schöne Gärten, Wald und exotischen Blumen zu sehen ist. Danach können Sie ein leckeres Mittagessen in einem gemütlichen Meer Fisch-Restaurant und entspannen Sie sich wieder in den Kuppeln und Minaretten der Hochhäuser der modernen Skyline von Istanbul.
Dies ist ein perfekter Tag zum Entspannen und Genießen ein Einwohner von Istanbul "Lieblings-Sommer-Retreats. Zurück mit der Fähre und drop off zum Hotel oder Hafen.

istanbul Abend und Nacht Tour Reisen

İstanbul abend nacht photo
Istanbul Nacht zeigt, einschließlich der Transport vom und zum Hotel, Abendessen, Getränke, Bauchtanz Shows, Live-Musik und vielen Überraschungen.




Galata-Turm
Der Galata-Turm wurde in1384it war der Höhepunkt in der Stadtmauer von der genuesischen Kolonie Galata In den ersten Jahrhunderten der osmanischen Zeit der Galata-Turm war von einer Loslösung der Janitscharen, die Elite-Korps der türkischen Armee. In der sisteenth Jahrhundert wurde der Turm für die Haus Kriegsgefangene, die in der Regel Bestimmung als Sklaven in die Küche ottoman Arsenal an Kasimpasa auf das Goldene Horn.
* Diner-Service
* Band beginnt zu spielen
* Folk Dances
* Harem anzeigen
* Kaukasus Volkstänze
* 2. Belly Dancer
* Schausteller Chanteure
* Dance Music

Preis: 65 Euro pro Person
Klicken Sie, um zu buchen


Orient House
Das Hotel liegt im Herzen der Altstadt von Istanbul, Orient-Haus bietet Ihnen die Echtheit und Glamour der traditionellen Unterhaltung der osmanischen Sultans.Orient House ist eine anspruchsvolle Auswahl für einen unvergesslichen Unterhaltung in Istanbul. * Belly Dance
* Hochzeit Ceromony
* Mystic Wirbelmaschinen Derwischen
* Folk Dancing
* Ottoman Janitschar Band
* Fun & Entertainment

Preis: 75 Euro pro Person
Klicken Sie, um zu buchen


Sultaninen
Die Geschichte von Istanbul hat einiges zu bieten und so auch unser Restaurant. Mit Sitz in Taksim Istanbul, wir sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Istanbul Reiseführer als wir die großen türkischen Küche, bellydancing, Folklore und türkische Musik unter einem Dach. * Essen & Trinken Musik
* Belly Dance Show
* Türkische Folklore Tanz
* Sultana's Harem anzeigen
* Die Asuka-Show Anmelden
* Live-Musik
* Musik und Dance Floor
Preis: 65 Euro pro Person
Klicken Sie, um zu buchen


Gar Musichall
Das Casino Gar präsentiert sich unsere Gäste wie Sie ein perfektes Programm, bestehend aus 3 verschiedenen orientalischen und 3 zeigen verschiedene Shows von Anatolian Folk Dancers Group und fabelhafte Cauvasian Folk Dancers zeigen, professionelle Potpourri zeigen in jeder Nacht der Woche Unterhaltung mit Atmosphäre, die durch ihre expreience Jahren und werden nicht Vergessenes von Ihnen seit Jahren.
Preis: 55 Euro pro Person
Klicken Sie, um zu buchen

Abend-Tour İstanbul

Open Abendbuffet mit einer reichen Auswahl an Spezialitäten aus der türkischen und internationalen Küche einschließlich unbegrenzte lokale Getränke an Bord einer Yacht luxerious.
Kreuzfahrt durch den Bosporus Wasserstraße zwischen den beiden Kontinenten Europa und Asien, die sich die architektonischen Meisterwerke aus verschiedenen Zeiten der Geschichte, Orte Marmor, alte hölzerne Villen der osmanischen Stil neben modernen residentals.
Preis: 70 Euro pro Person

ISTANBUL Bosporus-Brücke TOUR

bosphorus reisen istanbul türkei
Tour inklusive aller Steuern, Museum Eingang, Transport von und zu den Hotels, professionelle Reiseführer, Mittagessen. Nach dem Frühstück vom Hotel entfernt, werden Sie wieder für einen ganzen Tag Tour durch Spice Bazaar, Kreuzfahrt auf dem Bosporus, Rumeli Festung, Mittagessen, Dolmabahce Palast, Bosporus-Brücke und Camlica Hill mit den besten Blick auf die Stadt. (Frei Ankunft Flughafen-Shuttle )
* Kreuzfahrt auf dem Bosporus
* Cruise am Goldenen Horn
* Seilbahn zu Pierre Loti
* City Walls
* Dolmabahce Palace
* Bosporus-Brücke
* Camlica Hill
65 Euro pro Person



Kreuzfahrt auf dem Bosporus
Die Kreuzfahrt auf dem Bosporus, die Ihnen die beste Chance, um die schönsten Paläste und Pavillons entlang der Ufer.

Schifffahrt auf dem Goldenen Horn
Kreuzfahrt entlang der Goldenen Horn und finden Sie in der historischen Zentrum der Stadt und der wichtigste Hafen von Byzanz, Konstantinopel und Istanbul für über 2.000 years.According der griechischen Sage, das Goldene Horn leitet seinen Namen von Keroessa, die Mutter von Byzas die Megarian, die dem Namen es nach ihr. Es bildet einen tiefen natürlichen Hafen für die Halbinsel umgibt sie zusammen mit dem Marmarameer. Das Byzantinische Reich hatte seine Marine-Zentrale, und die Wände wurden entlang der Küste zum Schutz der Stadt Konstantinopel aus Marine-Angriffe. Am Eingang zum Horn gab es eine große Kette von Konstantinopel zog in den alten Turm von Galata (die so genannte Megalos Pyrgos (Great Tower) auf die Byzantiner) auf der nördlichen Seite, die Verhütung von unerwünschten Schiffe aus der Eingabe.

Seilbahn zu Pierre Loti
Genießen Sie die schönen von der Seilbahn, wie Sie den Aufstieg auf den Berg Café benannt nach dem berühmten französischen Schriftsteller Pierre Loti, der Geburt Namen Louis Marie Julien Viaud (1850-1923)

Stadtmauern
Konstantinopel großen Stadtmauern wurden verletzt nur zweimal im Jahre 1600 erste Verletzung in 1204 während des vierten Kreuzzugs, der zweite Verletzung wurde von "Sultan Mehmet der Eroberer" im Jahre 1453 mit Kanonen und Soldaten.
Vor dem Mittagessen in unserem Restaurant gibt es ein optionales Shopping Chance.

Dolmabahçe Palast Türkei İstanbul
Dolmabahçe-Palast war die erste europäische Stil-Palast in Istanbul und wurde von Sultan Abdülmecid zwischen 1842 und 1853, zu einem Preis von fünf Millionen Pfund Gold Osmanischen, das Äquivalent von 35 Tonnen Gold. Vierzehn Tonnen Gold in Form von Blattgold wurden zur Vergoldung des Decken des Palastes. Die weltweit größte Böhmisches Kristall-Kronleuchter, ein Geschenk von Königin Victoria, ist in der Mitte der Halle. Der Kronleuchter hat 750 Lampen und wiegt 4,5 Tonnen. Dolmabahçe hat die größte Sammlung von böhmischen und Baccarat Kristall-Kronleuchter der Welt, und eine der großen Treppen hat bannisters von Baccarat Kristall.

Bosporus-Brücke istanbul Türkei
Die Bosporus-Brücke, auch der Erste Bosporus-Brücke (Türkisch: Bogazici Köprüsü oder 1. Bogazici Köprüsü) ist eine Brücke in Istanbul, Türkei über die Bosporus-Meerenge (Türkisch: Bogazici). Die Brücke befindet sich zwischen Ortaköy (europäische Seite) und Beylerbeyi (asiatische Seite). Es ist ein Schwerpunkt verankert Hängebrücke mit Pylonen und Stahl geneigt Kleiderbügel. Die aerodynamische Deck hängt Zickzack Stahlseilen. Es ist 1510 m lang mit einem Deck Breite von 39 m. Der Abstand zwischen den Türmen (Hauptspannweite) ist 1074 m (World Rang: 15.) und ihre Höhe über der Straße ist 105 m Die lichte Höhe der Brücke über dem Meeresspiegel beträgt 64 m. Es ist der 14. span längste Hängebrücke der Welt.

Camlica Gipfel
Der höchste Gipfel in der Nähe von Istanbul ist die 288 m Camlica Gipfel. Es hat eine herrliche Aussicht, dass umfasst der Mündung des Bosporus, alte Galata Istanbul, Beyoglu und lässt Sie die Pracht und Schönheit der Stadt.

Istanbul Alt STADTRUNDFAHRT

Süleymaniye Moschee
Tour inklusive aller Steuern, Museum Eingang, Transport von und zu den Hotels, professionelle Reiseführer, Mittagessen ..
70 Euro pro Person (kostenlos Flughafen Ankunft Shuttle) * Hagia Sophia
* Blaue Moschee
* Hippodrom
* Grant, die Basar
* Mittagessen
* Topkapi Palast
* Süleymaniye Moschee

Hagia Sophia
ist eine ehemalige patriarchalischen Basilika, später eine Moschee, jetzt ein Museum in Istanbul, Türkei. Berühmt vor allem für seine gewaltigen Kuppel, wird es als der Inbegriff der byzantinischen Architektur. Es war der größte jemals gebaute Kathedrale in der Welt für fast tausend Jahre, bis zum Abschluss der mittelalterlichen Kathedrale von Sevilla in 1520.The Gebäude war ursprünglich als eine Kirche zwischen 532 und 537 n. Chr. auf Befehl des byzantinischen Kaisers Justinian, und war in der Tat die dritte Kirche der Heiligen Weisheit, die die Website (die letzten beiden hatten beide zerstört durch Unruhen).

Die Sultan-Ahmed-Moschee (türkisch: Sultanahmet Camii)
ist eine historische Moschee in Istanbul, der größten Stadt in der Türkei und in der Hauptstadt des Osmanischen Reiches (1453 bis 1923). Die Moschee ist eines von mehreren Moscheen bekannt als die Blaue Moschee für den blauen Fliesen zieren die Wände der Innenausstattung. Es wurde zwischen 1609 und 1616, während der Herrschaft von Ahmed I.

Das Hippodrom von Konstantinopel (türkisch: Sultanahmet Meydani, At Meydani)
war ein Pferd-Rennstrecke, die den sportlichen und sozialen Zentrum von Konstantinopel, der Hauptstadt des Byzantinischen Reiches und die größte Stadt in Europa. Heute ist es ein Platz benannt Sultanahmet Meydani (Sultan-Ahmet-Platz) in der türkischen Stadt Istanbul, mit nur ein paar Fragmente der ursprünglichen Struktur Überleben. Es ist manchmal auch als Atmeydani (Horse-Platz) in Türkisch.

Der Grand Bazaar (oder Covered Bazaar)
in Istanbul ist eine der größten überdachten Märkten in der Welt mit mehr als 58 Straßen und 6.000 Geschäfte und hat zwischen 250.000 und 400.000 Besucher täglich. Es ist bekannt für ihre Schmuck-, Ton-, Gewürz-, Teppich-und Einkaufsmöglichkeiten. Viele der Stände in der Basar sind nach Art der Waren, mit speziellen Bereichen für Leder Mäntel, Gold Schmuck und dergleichen. Der Basar mit zwei bedestens (Kuppel Mauerwerk gebaut für die Lagerung und Aufbewahrung), von denen der erste war, die zwischen 1455 und 1461 im Auftrag von Sultan Mehmed dem Eroberer. .

Der Topkapi-Palast (türkisch: Topkapi Sarayi)
ist ein Palast in Istanbul, Türkei, das war die offizielle und Hauptwohnsitz in der Stadt der osmanischen Sultane, von 1465 bis 1853. Der Palast war eine Einstellung für staatliche Anlässe und königliche Unterhaltung und ist eine große Touristenattraktion heute. Der Name direkt übersetzt als "Cannongate Palace", von dem Palast wird nach einem in der Nähe, jetzt verloren Tor. Die ersten Bauarbeiten begannen im Jahr 1459, die von Sultan Mehmed II., der Eroberer von Konstantinopel byzantinischen. Der Palast ist ein Komplex aus vier Haupt-Höfe und viele kleinere Gebäude.

Die Süleymaniye-Moschee
wurde in der Größenordnung von Sultan Suleiman I (Suleiman der Prächtige) und wurde von den großen osmanischen Architekten Mimar Sinan. Die Bauarbeiten begannen 1550 und der Moschee wurde im 1557. Sinan als das zu einem architektonischen Kontrapunkt zu der byzantinischen Hagia Sophia. Die Hagia Sophia, in eine Moschee unter Mehmed II., diente als Vorbild für viele osmanischen Moscheen in Istanbul.

Türkei-Tour und Reiseführer für Touristen

Mit dem Flugzeug

Die Flugzeit von Deutschland in die Türkei ist ca. 2 Stunden

Voraussichtlicher

Turkish Airlines

Lufthansa

SAS

KLM

Austrian Airlines

Charta




Mit dem Zug

Man kann mit dem Zug nach Istanbul aus mehreren großen europäischen Städten.

Ein Beispiel dafür ist der Orient-Express. Orient-Express von Paris nach Istanbul ist eine fantastische Reise, die 6 Tage / 5 Nächte. Der Preis für eine einfache Fahrt im Jahr 2006 ca. 54.800 US-Dollar. Der Zug aus Paris und den Aufenthalt in Budapest und Bukarest und dann Ankunft in Istanbul.

Mit dem Auto

Berlin-Istanbul: ca. 2200 km

Northern Link: Österreich, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Türkei

Süd-Verbindung: Österreich, Italien, die Türkei Fähre von Venedig, Ancona und Brindisi.



Türkischen Rechts-und Verwaltungsvorschriften über die Einführung aus dem Fahrzeug

Wer die Reise in die Türkei mit dem Auto, Kleinbus, Van, bcycle, Motorrad, Moped, Bus, Anhänger, Wohnwagen oder andere Fahrzeuge müssen die folgenden Dokumente mit:

Pass
Internationalen Führerschein
Registrierung (Urkunde, alle Details des Fahrzeugs und der Eigentümer der Name).
In Fällen, in denen das Fahrzeug zugelassen ist, an eine andere Person sollte ein Proxy an sich.

Internationale Grüne Karte (Versicherungskarte) TR-Etikett muss sichtbar sein.
Transit-Buch "Carnets de passage" (für diejenigen, die weiter in den Nahen Osten)
Ein ausländischer Fahrzeuge verwendet werden können in der Türkei bis zu 6 Monaten von der Zulassung. Der Eigentümer sollte bei der Ankunft deklerera Abfahrt am Zoll, und muss unbedingt das Land verlassen, in dem angegebenen Tag. Wenn es eine Situation, bringt über Änderungen in Abreise sollten sich an:

Die türkische Automobil-und Touring Club (Turkiye Turing ve Otomobil Kurumu)

1. Sanayi Sitesi yani 4. Levent Istanbul

Tel: 090 (212) 282 81 40 (7 Zeilen)

Die Allgemeine Direstorate der Zoll (gumrukler Genel mudurlugu)

Ulus, Ankara

Tel: 090 (312) 310 38 80

Fax: 090 (312) 311 13 46

Bei dem Unfall

Der Unfall muss der Polizei oder Gendarmerie. Der Bericht ist zertifiziert von der nächsten notorius Öffentlichkeit. Der Besitzer nimmt den Bericht und ihre Pässe abzugeben.

Wenn das Fahrzeug repariert werden können, ist es notwendig, zunächst an die Zoll-und dann das Auto zu einem Mechaniker.

Wenn das Auto kann nicht repariert werden und der Eigentümer will das Land zu verlassen, ohne das Fahrzeug hat, um zum nächsten Zollstelle und aus dem Reisepass des Eigentümers. Erst nach der Löschung kann der Eigentümer, das Land zu verlassen.

Bei dem Unfall, wenden Sie sich bitte an:

Polizei: 154

Gendarmerie: 156

Mit der Fähre

Passagier-Fähren: Mehrere Unternehmen haben geplanten Reise aus mehreren Mittelmeer Häfen von Trabzon, Samsun, Istanbul, Dikili, Izmir, Çeşme, Kusadasi, Bodrum, Marmaris, Antalya, Alanya, Mersin und Iskenderun.

Auto: Es gibt mehrere Unternehmen, die Auto-Fähren, die von Venedig nach Izmir und von Birindisi und Ancona zu Çeşme.

Fähren zwischen der Türkei und der griechischen Inseln:

Ayvalik - Lesbos

Çeşme - Chios

Kusadasi - Samos

Bodrum - Kos

Marmaris - Rhodos

Fethiye - Rhodos

Bolu Sieben Seen National Park

Bolu Sieben Seen
Bolu Sieben Seen
Bolu Sieben Seen
Bolu Sieben Seen
Bolu Sieben Seen
Bolu Sieben Seen
Bolu Sieben Seen
Yedigoller (Sieben Seen) National Park - Wildpark / Sanctuary / Reserve an, Provinz Bolu, Türkei. Planen Sie Ihre Abenteuer Ferien oder Urlaub mit dem Informationen und Bewertungen von Nutzern und Experten. Informieren Sie sich über zu gehen, wenn, wie man dort erhält, was zu tun ist, am besten Jahreszeit zu besuchen, ihre wildilfe, Lebensraum und vieles mehr ... Yedigoller (Sieben Seen) National Park liegt in den westlichen Schwarzmeer-Region, der Provinz Bolu.
Sieben Seen ist einer der ersten Nationalparks der Türkei. Es ist ein spektakulärer Ort für Wandern und Camping. Genießen Sie die Bilder. Wann werden Sie zu diesem außergewöhnlichen Blick, können Sie sicher sein, etwa, dass Sie nicht eant zurück.

Ein bekannter Autor beschrieb die Sieben Seen Nationalpark als "Smaragd in der waldreichen Umgebung des westlichen Schwarzen Meer und Seen liegen nordöstlich der Provinz Bolu.while Bereich erreicht werden kann durch eine 42 km stabilzed Straße Drehen Sie von Bolu.The Sieben Seen ist vor allem bekannt im Herbst, und man sollte vor allem besuchen sie im Herbst und spring.The Herbst Farben von gelb braun und rot in verschiedenen Töne verleihen sie mit unparalelled Schönheit.
Dieses Foto wurde von Big Lake.It ist in der unteren Ebene, die ist 780 m hoch, die Abt. ca.15 Metern.





Bolu Sieben Seen Türkei
Bolu Sieben Seen urlaub

Istanbul Türkei Autovermietung Tipps und Ratschläge

Führerschein und Alter
Gültigen nationalen oder internationalen Führerschein mindestens für zwei Jahre und mindestens 23 Jahren für Gruppen (A'B, E) ein Alter von 25 Jahren für Gruppen (F, G, H, I, J, K, KA, M) und mindestens drei Jahren Führerschein und 28 Jahren für die Gruppe (L, LA), erforderlich sind.

Art der Vermietung und Preise
Unlimited km.: Täglich gilt. Ohne zusätzliche Kosten pro km. Langfristige Vermietung: Sonderpreise und gelten für eine Vermietung von mindestens 1 Monat. Die Preise verstehen sich inklusive der Öl-, Wartungs-, Haftpflichtversicherung (bis zu rechtlichen Grenzen), ohne Benzin.

Unfallversicherung
Erhältlich bei 7.000.000 TL pro Tag für die Gruppe (M) und TL. 6.000.000 für den Rest der Gruppen.

Anlieferung und Abholung
Keine Selbstbeteiligung zwischen Elite Büros. Lieferung und Abholung ist kostenlos mit vorheriger Bekanntmachung, auf Flughäfen, Hotels, Bahnhöfen und Häfen in der Stadt begrenzt. Lieferung und Abholung außerhalb der Stadtgrenzen von Elite-Büros werden zu TL.3.000.000 pro km.

Strafzettel
Rechtliche Folgen Verstöße gegen die während der Mietzeit gehen zu Lasten des Mieters.

Aus Border
Mieter, die Auto von Land muss das vorher Genehmigung der Elite.

Pamukkale last minute billig urlaub fluege reisen guide

Pamukkale Türkei
Pamukkale, was bedeutet, "Baumwoll-Schloss" in der türkischen, ist ein natürlicher Ort und Attraktion im Südwesten der Türkei in der Provinz Denizli. Pamukkale in der Türkei befindet sich die innere ägäischen Region, in der Fluss Menderes Tal, der sich ein gemäßigtes Klima über den größten Teil des Jahres.

Die antike Stadt Hierapolis wurde auf der weißen "Burg", die insgesamt etwa 2700 Meter lang und 160 m hoch. Man kann sehen, von den Hügeln auf der gegenüberliegenden Seite des Tales in der Stadt Denizli, 20 km entfernt.

Pamukkale ist eine touristische Attraktion. Es wird anerkannt, als World Heritage Sites zusammen mit Hierapolis. Ein paar andere Orte auf der Welt ähnlich ist, einschließlich der Mammoth Hot Springs in den USA und Huanglong in der Provinz Sichuan in China (ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe). Hierapolis-Pamukkale wurde ein World Heritage Site in 1988.
pamukkale urlaub

Vor der World Heritage Bezeichnung, Pamukkale ging ungeschützten seit Jahrzehnten in den späten 20. Jahrhundert und Hotels gebaut wurden auf der Website, zerstören Teile der Überreste von Hierapolis. Warmes Wasser aus den Quellen zu füllen, wurde das Hotel-Pools und das Abwasser wurde griff auf das Denkmal selbst, ihn bräunlich. Eine asphaltierte Straße Rampe wurde in den wichtigsten Teil. Die Menschen gingen etwa mit Schuhe, waschen sich mit Seife und Shampoo in den Becken und ritt Fahr-und Motorräder und die Pisten.

Mit der Zeit UNESCO richtete sein Augenmerk auf Pamukkale, der Ort verlor seinen Reiz. Beamte, die Versuche zur Wiederherstellung der Seite. Die Hotels wurden abgerissen, und die Straße Rampe war mit künstlichen Becken, die heute zugänglich sind barfuß Touristen, im Gegensatz zu den meisten anderen Teilen der Website. Ein kleiner Graben war geschnitzten entlang der Außenseite der Rampe, um das Wasser und verhindern, dass es aus Verschütten. Die bräunlich Teile wurden links zu sein von der Sonne gebleicht, ohne dass die von Wasser zu verringern, das Problem. Deshalb wird in vielen Becken sind leer. Andere Teile sind mit Wasser für eine Stunde oder zwei, auf einem rotierenden Zeitplan.

Die U-vulkanischer Tätigkeit, die bewirkt, dass die heißen Quellen auch gezwungen Kohlendioxid in einer Höhle. Das Ergebnis war das Plutonium Sinne Ort der Gott, Pluto. Kaulquappen finden sich in den Becken.

Der Türkei die schönsten (Top 10) Strände

Patara Strände
Hier sind die Türkei unter den Top 10 Strände, mit der nächsten großen Stadt (in Klammern). Einige sogar mit dem begehrten "Blauen Flagge" für Sauberkeit. Wichtiger Hinweis: Die meisten türkischen Stränden keine Rettungsschwimmer, aber manche tun haben gelegentlich gefährliche Riptide und Sog Bedingungen. Schwimmen auf eigene Gefahr, nicht alleine schwimmen, und einen Plan für das, was zu tun ist, wenn Katastrophen.

1. Patara (Fethiye)Strände: 50 m / m breit und 20 km (12,5 Meilen) lang, Strand 75 km (47 Meilen) südlich von Fethiye in der Türkei die schönsten. Unterkunft-und-Schatten sind begrenzt, aber. (Grosse Bilder)

2. Ölüdeniz (Fethiye)Strände: Sehr gut, mit guten Hotels, Restaurants und Bars, sondern weil sie die Türkei zu den berühmtesten, kann es eng. (Grosse Bilder)

3. Olimpos (Antalya)Strände: Das Gegenteil von den anderen: kleine, abgelegene, atmosphärischen, durch einen Wald mit römischen Ruinen. 79 km (49 Meilen) südwestlich von Antalya (Karte).

4. Side (Antalya)Strände: Der einst idyllische Dorf 65 km (40 Meilen) östlich von Antalya ist jetzt voll und laut, aber die Strände sind immer noch schön und unberührt. Römischen Ruinen gibt (siehe Karte).

5. Alanya Strände: Die Stadt (115 km/72 Meilen östlich von Antalya) besetzt ist und eng, aber die Strände sind so lang (22 km/14 Meilen im Osten), dass es viel Sand für jedermann. Große seldschukische Burg, zu (siehe Karte).

6. Iztuzu (Dalyan)Strände: Gute Strand, mit oder W / O-Logger-Kopf-Schildkröten. Die Stadt, 8 km (5 Meilen) nordwestlich von Flughafen Dalaman, den Fluss, Felsen Caunos Gräber und Ruinen sind ein schöner Bonus.

7. Bodrum HalbinselStrände: Strände in den Städten sind nicht groß, aber gute kleinere gibt: Ortakent Yalısı (grober Sand und Kies), Turgutreis (surfy), und Edelstein-wie Gümüslük (Karte).

8. Kemer (Antalya)Strände: Sehr mod-resorty, aber in der Nähe eine Menge interessante Tagesausflüge-Möglichkeiten (siehe Karte).

9. Pamucak (Ephesus)Strände: Groß, breit, dunklen Sand, nur 7 km (4 Meilen) westlich von Ephesus, relativ sauber mit ein paar cig Butts und bottlecaps (Karte). (Grosse Bilder)

10. Calis (Fethiye)Strände: Long Beach in der Nähe der Stadt wiegt Yacht-glücklich Fethiye Bay, gut, aber irgendwie un-Charme, und die berühmten Ölüdeniz liegt nur 10 km (6 Meilen) weg über den Hügeln.


Lobende Erwähnung:

Kizkalesi (Silifke): Bekannte nur für Türken und Können Ausländer, die Art der Strand ist klein, aber das Schloss auf dem Meer ist für sie.

Sinop: schöne Strände, nie überfüllt, da das Schwarze Meer Wasser ist in der Regel ziemlich kühl.

Kusadasi (Ephesus): Nice genug Strände, aber klein und sehr voll (siehe Karte). Antalya: Große, lange Kies / grober Sand Strand mit der "Blauen Flagge"-System, zu bestätigen, Sauberkeit (Karte).

Samandagi (Antakya): Nice genug, aber nach unten in der Nähe von Syrien (26 km/16 Meilen) südwestlich von Antakya.

Anamur (Alanya): Gute Strand, dass nur Türken scheinen zu wissen, über. Interessante byzantinische Geisterstadt in der Nähe.

istanbul touristische karte

istanbul touristische karte Sie sehen in dieser Karte, die Lage der meisten atrracted Seiten von Istanbul

Der Golf von Gökova

Der Golf von Gökova
Der Golf von Gökova (Türkisch: Gökova körfezi), Golf von Kerme (Türkisch: Kerme körfezi, Griechisch: Κεραμεικός κόλπος, Latein: Ceramicus Sinus, Englisch: Keramik Golf) oder Golf von Cos, ist eine lange (100 km), schmal Golf der Ägäis, die die Halbinsel von Bodrum die Resadiye Halbinsel im Südwesten der Türkei.

Bodrum (das antike Halikarnassos), in seinem Nordwesten erreicht, ist das einzige große Stadt an der Bucht, aber die Kluft wurde ursprünglich für die antike Stadt Ceramus, an der Nordküste. Die griechische Insel Kos schließt aus dem Golf von der Ägäis.

Verwaltungsmäßig, Golf von Gökova Küstenlinie umfasst Teile der Bezirke, im Uhrzeigersinn, Bodrum, Milas, Muðla, Ula, Marmaris und Datça.

Die alluvialen Ebene am Golf Ende ist der Standort von den Townships von Akyaka und Gökova die viel begehrte von den Besuchern mit besonders Akyaka zu einer steigenden Zentrum des Tourismus

Türkische Riviera Antalya Günstig billig urlaub reisen

Die türkische Riviera (auch bekannt als Türkis an der Küste) ist ein Begriff verwendet, um eine Fläche von Südwesten der Türkei, die Antalya, Muğla und zu einem geringeren Ausmaß die Provinzen Aydın, İzmir südlichen und westlichen Mersin. Die Kombination von einem günstigen Klima, warmes Meer, mehr als tausend Kilometer Küstenlinie entlang der Ägäis und Mittelmeer, und der Reichtum an natürlichen und archäologischen Sehenswürdigkeiten ist diese Strecke der türkischen Küste ein beliebtes nationalen und internationalen Fremdenverkehrsort.

Zu den archäologischen Sehenswürdigkeiten sind zwei der sieben Weltwunder der Antike - die Ruinen des Mausoleums von Halikarnassos und Maussollos in den Resten der Tempel der Artemis in Ephesos, die sich noch heute.
Türkische Riviera Antalya
Die Riviera ist auch die Heimat für die international bekannte Blaue Reise, die die Teilnehmer in den Genuss einer einwöchigen Reise auf Gulets der alten Städte, Häfen, Gräber, mausolea und intime Strände in den zahlreichen kleinen Buchten, üppige Wälder und Bäche, die Spitzen der Türkis an der Küste.

Die Küste ist weiter als eine kulturelle Fundgrube, die eine faszinierende Mischung aus Sach-und mythologischen Personen, Konflikte und Ereignisse, und häufig wurde gemäß der Folklore der verschiedenen Kulturen im Laufe der Geschichte. Als solche ist sie als die Heimat des Gelehrten, Heiligen, Krieger, Könige und Helden, sowie die Website von zahlreichen bekannten Mythen. Mark Anthony des römischen Reiches wird gesagt, habe die türkische Riviera als das schönste Hochzeitsgeschenk für seine geliebten Kleopatra von Ägypten. St. Nikolaus, später bekannt als Santa Claus, geboren in Demre (Myra Antike), eine kleine Stadt in der Nähe des heutigen Antalya. Herodot, als der Vater der Geschichte, geboren in Bodrum (das antike Halikarnassos) in ca. 484 v.Chr. Die vulkanischen Berge im Westen von Antalya, in der Nähe von Dalyan, sind der Meinung, dass die Inspiration für die mythischen Chimera - die firebreathing Monster, dass Bellerophon erschlug. Ein wenig Binnenhäfen sind die Bäume in den Gärten von Daphne, wo die Nymphe war der Ansicht, wurden in einen Lorbeerbaum von ihrem Vater zu fliehen Peneus amourösen die Fortschritte von Apollo.

Düden Wasserfälle antalya reisen tipps

Düden Wasserfälle
Die meisten der in-und ausländischen Touristen besucht Antalya nur Düdenbaşı kommen aus der fällt, ohne es zu merken, wie diese fällt tief Abschnitt des Wassers durch einen Siphon (durch Druck), und ohne zu wissen, dass es sich um den Teil einer spannenden hydrogeologischen und Karst System.

Auf der 28. und 30. km von der alten Strecke von Antalya-Burdur (das geht durch Dösemealti Stadt) Es erscheinen zwei große Karstquellen.

Sind die Quellen, die sehr reich und Pinarbasi Kırkgöz Wasserstraße, fällt nach einer sehr kurzen fließen, und sie verschwinden schließlich in Bıyıklı Sinkhole. Einige der Dolinen sind so groß, dass sie schlucken können eine große Fluss oder einem großen See. In dieser Region gibt es die Suğla (Konya) große Doline mit dem Ausgang des Sinkhole Bıyıklı 30 m³ / s. Diese Menge ist die Ausgabe von Kırkgöz und Pinarbasi Quellen Überschwemmung.

Das Wasser, verschwindet in Bıyıklı 14 km U-Bahn und kommt wieder auf Sinkhole geht Varsak Grube, nach einem sehr kurzen fallen sie verschwindet wieder aus dem anderen Ende. Um zu verstehen, das Verfahren korrekt, müssen Sie die Karte und das Schema. Das Wasser, verschwindet in Varsak geht U 2 km und kommt wieder auf Düdenbaşı durch Druck von einem Siphon. Das Wasser stürzt sich aus dem Wasser aus Kepez Düdenbaşı ist Hydroelectrical Komplexe. Mit all diesen Maßnahmen (Wasser, in und out) Kepez Hydroelectrical Komplex gebaut wurde.

Saklikent Antalya reisen

Saklikent Antalya reisen
Saklıkent ist die Region auf der lokated Antalya, berühmt für Saklıkent Canyon.

Saklıkent ist ein Wintersportort in der Türkei, 45 km von Antalya und 60 km vom Flughafen Antalya. Es ist offen für Skifahren von November bis Mai. Aufgrund seiner Nähe zu Antalya, kann man Ski-und dann eine Stunde später schwimmen im Mittelmeer.

Saklıkent Skigebiet verfügt über eine Zwei-Sesselbahn und ein T-Bar Skilift.

Das Haus von Jungfrau Maria

Das Haus der Jungfrau Maria (Türkisch: Meryemana oder Meryem Ana Evi, "Mother Mary's House") ist eine christliche und muslimische Heiligtum befindet sich auf dem Berg. Koressos (Türkisch: Bülbüldağı, "Mount Nightingale") in der Nähe von Ephesus in der heutigen Türkei (7 km von Selçuk).

Es wird geglaubt, von vielen Christen und Muslime, dass Maria, die Mutter Jesu, wurde zu diesem Steinhaus von Saint John und lebte dort bis zu ihrer Übernahme in den Himmel für viele Katholiken, oder die Dormition nach dem orthodoxen.
Auf der 18. Oktober 1881, ein französischer Priester, der Abbé Julien Gouyet von Paris, entdeckt einen kleinen Stein auf einem Berg mit Blick auf das Ägäische Meer und die Ruinen des antiken Ephesus in der Türkei. Er glaubte, es war das Haus, in dem die Jungfrau Maria hatte in den letzten Jahren ihres Lebens auf der Erde, wie in den Visionen der deutschen Nonne Anna Katharina Emmerich (1774-1824), veröffentlicht im Detail in einem Buch von Clemens Brentano. Seine Entdeckung war nicht ernst genommen. Zehn Jahre später, zwei Lazarist Missionare von Smyrna wieder das Gebäude, mit der gleichen Quelle für einen Leitfaden. Sie lernten, dass die vier-Mauern, Dach Ruine wurde verehrt für eine lange Zeit von den Mitgliedern eines entfernten Bergdorf, die stammt von den Christen von Ephesus. Sie nannte es Panaya Kapulu ( "Kapelle des Heiligen". Sie glaubten, dass sie dort starben. Jedes Jahr pilgern sie auf der Seite am 15. August, dem Tag, an dem der Großteil der christlichen Welt gefeiert Maria Himmelfahrt.
Das Haus von Jungfrau Maria
Die Entdeckung und gestärkt wieder eine alte christliche Tradition, die Tradition von Ephesus ", die im Wettbewerb mit der" Jerusalem-Tradition "über den Platz der Heiligen Jungfrau der Dormition. Die römisch-katholische Kirche hat nicht ausgeprägt auf die Echtheit des Hauses, für den Mangel an wissenschaftlich Beweise. Es ist jedoch von dem Segen der ersten Wallfahrt von Pope Leo XIII in 1896, die eine sehr positive Haltung gegenüber der Wahrscheinlichkeit, das Haus war eigentlich die letzte Heimat der Theotokos (Mutter Gottes). Pope Pius XII, in 1951, nach der Definition des Dogmas von der Übernahme im Jahr 1950, erhöhte das Haus zu einem heiligen Ort, ein Privileg, später dauerhaft von Pope John XXIII.

Die Website unterhält seine Heiligkeit für die Muslime als auch für die christliche Welt. Menschen den Glauben an die Heiligkeit der Jungfrau Maria und Getränke kommen aus einer Quelle unter dem Haus, geht davon aus, dass heilenden Eigenschaften. Eine liturgische Feier findet jedes Jahr am 15. August zum Gedenken an Maria und ihr Übergang in den Himmel.

Einige Quellen äußern Zweifel an der Vereinigung von dieser Seite in Ephesus mit der Jungfrau Maria, darunter Georges Henri Tavard, die erklärte, dass "die Tradition der Mary's Aufenthalt in dieser Stadt von Kleinasien entstand erst im zwölften Jahrhundert. Der universelle Tradition der Väter der Kirche stellt ihr Wohnsitz, und damit der Ort ihrer Dormition, wenn man beginnt zu reden davon, in Jerusalem.


Pilger Trinkwasser aus der Quelle, das Wasser, von denen man annimmt, dass sie sich miraculous.The Anhänger der Überzeugung, dass die Jungfrau Maria ihren letzten Jahren lebte und starb in ihrer Hütte in der Nähe von Ephesus ihre Theorie auf zwei wesentliche Punkte:

Die Anwesenheit des Grabes des heiligen Johannes und St. Johannes-Basilika in Ephesus: Jesus Christus, vor dem Tod am Kreuz, St. John, die seine Mutter (19:26-27). Es wird vermutet, dass nach der Kreuzigung Jesu, St. John links Jerusalem und kam zu Ephesus, um seine Menschen zum Christentum, wie es war einer der größten und sichersten nicht-christlichen Städte seiner Zeit (Hauptstadt der Kleinasien Provinz des Römischen Reiches). Er baute eine kleine Hütte für die Betreuung außerhalb von Ephesos Maria, um sie von den weitgehend Artemis Anbetung Gemeinschaft der Region. (siehe Tempel der Artemis)
Die Präsenz der Kirche der Maria, der ersten Basilika der Welt, die der Jungfrau Maria in Ephesus: In den frühen Jahrhunderten des Christentums, die Orte der Anbetung gewidmet wurden nur an Personen lebte oder starb in der Nähe.

Der Grand Bazaar istanbul Tuerkei

Der Grand Bazaar istanbul
Der Grand Bazaar (oder Covered Bazaar, Türkisch: Kapalıçarşı ( "Gedeckte Basar")) in Istanbul ist eine der größten überdachten Märkten in der Welt mit mehr als 58 Straßen, mehr als 1200 Geschäfte, und hat zwischen 250.000 und 400.000 Besucher täglich. Es ist bekannt für ihre Schmuck-, Ton-, Gewürz-, Teppich-und Einkaufsmöglichkeiten. Viele der Stände in der Basar sind nach Art der Waren, mit speziellen Bereichen für Leder Mäntel, Gold Schmuck und dergleichen. Der Basar mit zwei bedestens (Kuppel Mauerwerk gebaut für die Lagerung und Aufbewahrung), von denen der erste war, die zwischen 1455 und 1461 im Auftrag von Sultan Mehmed dem Eroberer. Der Basar wurde erheblich erweitert, die im 16. Jahrhundert, während der Herrschaft von Sultan Suleiman dem Prächtigen, und im Jahre 1894 wurde eine große Restaurierung nach einem Erdbeben.

Street Khan Gates
Der Grand Bazaar hat im Wesentlichen vier Tore an den Enden der beiden großen Straßen, die sich in der Nähe der südwestlichen Ecke der Basar. Eine Straße verbindet die Bayezid II-Moschee und Bayezid Platz mit Nuruosmaniye Moschee

istanbul reisen tipps

istanbul reisen tipps
Ortaköy-Moschee und den Bosporus Bridge.Istanbul ist eine der wichtigsten touristischen Punkte nicht nur in der Türkei, sondern auch in der Welt. Es gibt Tausende von Hotels und andere touristische orientierte Industrien in der Stadt, bietet sowohl Urlaubern besucht und Profis. Die größte Stadt der Türkei, Istanbul, hat eine Reihe von wichtigen Sehenswürdigkeiten aus ihrer großen historischen Status als Hauptstadt des byzantinischen und osmanischen Reiches. Dazu gehören die Sultan-Ahmed-Moschee (die "Blaue Moschee"), die Hagia Sophia, dem Topkapi Palast, die Basilika Zisterne, der Dolmabahçe Palast, der Galata-Turm, der Grand Bazaar, die Spice Bazaar und die Pera Palas. Istanbul hat auch vor kurzem zu einem der größten Einkaufszentren der europäischen Region von Hosting-Malls und Einkaufszentren wie Metrocity, Akmerkez und Cevahir Mall (das ist das größte Einkaufszentrum in Europa und den siebten größte Einkaufszentrum in der Welt). Weitere Sehenswürdigkeiten sind sportliche Veranstaltungen, Museen und kulturellen Veranstaltungen.

Istanbul ist auch der vierte heiligste Ort für die Anhänger des Islam und ist das Ziel vieler Wallfahrten.

Nemrut Berg Tuerkei Adiyaman Reisenfuehrer urlaub

Nemrut Berg
An der Kreuzung der Ost-und West-Zivilisationen, Nemrut Dagi (Berg Nemrut) ist eine der faszinierendsten Stätten in der Türkei: Eine Sammlung von kolossalen Statuen auf einem entfernten Berg 2150m hoch ist, ziert die Tempel und Grab von König Antiochus. Es war nicht bekannt, bis 1881, wenn ein Osmanischen Geologe entdeckt diesen 10 Meter hohen steinernen Köpfe, archäologischen Arbeiten begannen im Jahre 1953 zu entdecken ihre Geschichte.

Nemrut Berg seither eine erhebliche Anziehungskraft, mit Tausenden kommen bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu sehen, die Steine in das bestmögliche Licht. Es wurde ein World Cultural Heritage Site by UNESCO, und ist einer der wichtigsten Nationalparks des Landes. Zusätzlich zu den Statuen, die gesamte Website auch Kunst aus der Commagene Zivilisation, die Eskikale (Altes Schloss), Yenikale (Neues Schloss), Karakus und Cendere Hill Bridge.
Nemrut Berg Türkei Urlaub
Die meisten Leute benutzen den nahe gelegenen Städten Malatya, Kahta Adıyaman oder als Basis, und der Weg zum Gipfel ist nur von Mitte April bis Mitte Oktober, weil der schwere Schnee den Rest des Jahres

Kumluca Antalya Günstig urlaub reisenfuehrer

kumluca Antalya
Befindet sich auf der Ebene durch den Schlamm durchgeführt von den Bergen von Alakir Creek und Gavur Brook, Kumluca ist umgeben von den Städten von Finike und Elmali. Im Oberlauf des Alakir Creek gespeist von den Quellen aus Önemli Berge und die Berge Beydaglar gibt es Forellen und gestreifte Meeräsche.

Gazipasa Antalya urlaub reisenfuehrer

Gazipasa Antalya
Liegt 180 km von Antalya, Gazipasa ist ein charmantes Städtchen mit einem 10 km langen Strand, schöne Wälder und türkis blau Buchten. Iskele, der Website der Koru und Kahyalar Strände, ist ein wichtiger Nährboden für die Schildkröten Caretta caretta. Meistens unbebauten bis zum jetzigen Zeitpunkt, Gazipasa ist auf dem Weg zu einem attraktiven touristischen Zentrum mit Unterkunft-, Erholungs-Einrichtungen, ein Flughafen und Yachthafen sich noch im Aufbau, sowie die natürlichen und historischen Schätze der Region.

Antiocheia Ad Cragum 18 km östlich von Gazipasa und im Dorf Guney, diese Ruinen bekommt seinen Namen von der Commagene König Antiochus IV, und befinden sich auf den drei Hügeln, die sich in Richtung Meer. Es hat die Ruinen einer Burg aus dem römischen und byzantinischen Zeit, eine Spalte gesäumten Boulevard, Agora, Thermen, Triumphbogen, eine Kirche und die Stadt Nekropole. Das Tonnengewölbe Gedenkstätte Gräber mit ihren Vor-Eingang Säulengänge sind gut erhalten und die einen Stil typisch für die Region.

Adanda (Lamos) Diese antike Stadt liegt 15 km nordöstlich von Gazipasa, und wurde 2 km nördlich des heutigen Dorfes Adanda, auf dem Gipfel eines hohen und steilen Hügel hinauf. Es ist eine Stadtmauer mit einem großen Turm im Süden der Stadt Tor, und unter den Ruinen sind ein Brunnen geschnitzt in der Lebens-Rock-und zwei Tempel. Andere bedeutende Ruinen sind die Gräber in der Nekropole aus Einzelteilen von geschnitzten Stein. Diese sind nach wie vor eine gute Darstellung der Kultur und der Kunst der bergigen Region kilikischen.

Nephelis Diese alte Ruine kann erreicht werden, indem man durch das Dorf Muzkent 12 km auf der Gazipasa-Anamur Straße und der Straße südlich der Kies für ca. 5 km. Der südliche Bereich ist umgeben von Meer und steilen Klippen. Die Stadt besteht aus der Akropolis und die Reste der Wohnungen sich in einer Ost-West-Mode. Der einzige ständige Strukturen stammen aus der römischen und byzantinischen Zeiten und eine mittelalterliche Burg, ein Tempel, ein Musical Hall, Bewässerung und die Nekropole.

Selinus liegt an den Hängen im Südwesten der Hacimusa Creek von Gazipasa Strand, der antiken Stadt Selinus ist eine der wichtigsten Städte in der bergigen Region kilikischen. Auf dem Gipfel des Hügels ist die Akropolis sowie die Mauern und Türme der mittelalterlichen Burg, die sind ziemlich gut erhalten. In der Akropolis, eine Kirche und Zisterne haben überlebt der Zahn der Zeit. Die anderen Gebäude der Selinus sind in der Nähe vom Strand und auf den Pisten, darunter die Bäder, Agora, Islami Yapi (Herrenhaus), Aquädukte und die Nekropole. Die meisten der Knochen in der Alanya Museum wurden aus der Nekropole und die Werkstatt in das Museum zu existieren.

Gundogmus Antalya urlaub reisenfuehrer

Gundogmus Antalya

Es gibt zahlreiche Ruinen der antiken Städte im Bezirk Gundogmus, die 182 km von Antalya. Die wichtigsten Ruinen sind die Hagia Sophia Stadt, 7 km nördlich von Guzel Bag Bucagi, aber keine Ausgrabungen durchgeführt wurden hier. Es sind auch die Ruinen von Asar auf Sumene (7 km vom Stadtzentrum entfernt), Kese (2 km östlich des Dorfes Senir) und Gedfi (11 km südwestlich von Gundogmus).

Andere Sehenswürdigkeiten in der Gegend sind, Cem Pasa Camii; Ruinen auf der Sinek Mountain, 15 km östlich des Stadtzentrums zwischen Gundogmus und Pembelik, und die Ruinen der Kazayir auf Tasagir auf der Gundogmus - Antalya Autobahn.

Korkuteli Antalya urlaub reisenfuehrer

korkuteli Antalya
Korkuteli liegt 67 km von Antalya, Korkuteli ist umgeben von Antalya an der Ost-, Burdur im Norden, Mugla auf der Südwesten und Elmali und Kumluca im Süden. Die Auswirkungen der mediterranen Klima können sich hier in dieser Region der Seen, sondern die weitere man Binnenhäfen, desto mehr wird das Klima kontinental mit kalten Wintern und heißen Sommern.

Die Alaaddin Moschee in 3 km westlich von Korkuteli, nur die Tür, die noch stehen. Im selben Gebiet ist die seldschukische religiöse Schule, die trägt den Namen ihres Gründers und wurde von El Emin Sinaeddin der Hamidogullari Dynastie im Jahre 1319.

Elmali Antalya Hotels und Bilig Guenstig reisen urlaub

Elmalı Antalya Türkei

Das genaue Datum der Gründung Elmali, die sich innerhalb der Grenzen des antiken Lykien, ist unbekannt. Grabungen im Osten auf Karatas in der Nähe des Dorfes Semahöyük, und im Westen in das Dorf Beyler deuten darauf hin, dass das Gebiet wurde bewohnt gesehen der Bronzezeit.

In der Geschichte, sie erlitten hat, den steigenden und fallenden Vermögen der lykischen Gebiet, das entschied, die durch die Perser, der griechischen, römischen, byzantinischen, seldschukischen und osmanischen Reich.

Tumuluses: Es gibt mehrere tumuluses in der Nähe von Dörfern. Der erste ist westlich der Stadt im Dorf Mugren, oben auf dem sitzt eine kleine Festung aus der Römerzeit. Oberflächen-Ebene archäologische Forschung zeigt, dass das Gebiet bewohnt war in der Bronzezeit von verschiedenen Zivilisationen. Ein weiteres Dorf im Westen, Semahöyük, hat einen Hügel, sondern aufgrund der Tatsache, dass ein osmanischen Friedhof befindet sich oben auf der es keine Forschung getan worden ist. Die dritte und größte Tumulus in Beyler, südlich der Stadt an der Elmali - Kas Straße. Ausgrabungen, die hier zeigen, dass das Gebiet wurde bewohnt von der Bronzezeit bis in die Gegenwart. Die Positionen stießen in den Ausgrabungen sind im Museum von Antalya.

In der östlich von der Stadt 6 km vom Dorf Elmali in der Nähe des Dorfes Bayindir, gibt es mehrere tumuluses nebeneinander. Artefakte aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. freigelegt wurden während der Ausgrabungen. Jetzt auf dem Display in einem besonderen Abschnitt des Antalya Museum, diese Ergebnisse stellen einen Querschnitt des Lebens in dieser Epoche. Eine Statue aus reinem Silber-und zwei Elfenbein zeugen von der Tatsache, dass die Kunst der Skulptur im antiken Anatolien hatten ein Niveau erreicht einiger Raffinesse.

Memorial Gräber: Es gibt Gräber in Karaburun und Kizilbel. Die Wände des King's Tomb in Karaburun, über die Antalya - Elmali Straße, ist mit Fresken von Szenen der Jagd und Krieg. Das Grab in Kizilbel liegt westlich der Stadt an der Elmali - Yuvayol Straße, und ist ein Einzelzimmer Blöcke aus Kalkstein.

Definieren Sie als der Schatz des Jahrhunderts, wurde dieser im Jahr 1984, nur im Norden von Antalya - Elmali Straße zwischen dem King's Tomb und das Dorf Gokpinar. Bestehend von 190 Stück der alten Silber-Münzen, der Schatz wurde nach Amerika geschmuggelt von antiken Schatz Diebe. Es ist immer noch auf dem Display in der Boston Museum of Fine Arts im Rahmen einer privaten Sammlung. Die Athen Decadrachme, 14 Stück je Wert von US $ 600000, gilt als der weltweit wertvollsten Schatz finden.

Moscheen Die interessantesten Moscheen in der Gegend sind Selcuklu Camii, Kutuk Camii, Sinan-i Ummi Camii, Omer Pasa Camii und Medrese.

Akseki Antalya reisenfuehrer urlaub tipps

Akseki Antalya Urlaub
Nach Alanya, Akseki ist der älteste Bezirk in der Provinz Antalya und ist eine Erscheinung, dass es sich seiner Lage in der rauen Taurus Gebirge, in einer bewaldeten und sehr felsigen Gebiet. Die Geschichte der Akseki erstreckt sich zurück bis in die römische Zeit, als es bekannt war, als Marla (Marulya), und wurde ständig bewohnt bis in die Gegenwart. Die Entwicklungen in der Tourismus-Sektor in der Region Antalya in den letzten Jahren wurden in Akseki auch. Das Gebiet ist bekannt für die Schneeglöckchen blühen, und jedes Jahr sieht in-und ausländischen Besucher kommen jeden Winter, um zu sehen, diese Blumen brechen durch den Schnee, als die ersten Anzeichen des Frühlings.

In der Giden Gelmez Berge, Ziegen geschützt werden und die Jagd begrenzt zur Verfügung steht um das Jahr mit dem Kauf einer Lizenz. Ein weiterer Ort, die von den Besuchern der Forellenzucht in den Dörfern von Sinan Hoca und Gumusdamla. Der primäre Spiel ist im Bereich Berg-Ziege, Hase, Bär und Fuchs. Ski centrum

Andere Bereiche, einen Besuch wert sind die Göktepe Highland, Giden Gelmez Berge, Cimi Highland, Irmak-Tal und die 340-Meter tief Bucaklan Höhle, die erst vor kurzem entdeckt worden. Gebäude von Interesse sind die Ulu Camii und medreses.